Modularer High Speed-Bestücker EXCEN

Der von Samsung neu entwickelte und mit nur 1,25m Gesamtlänge ultraschmale Bestück- automat EXCEN kann mit zwei Kopfmodulen betrieben werden (im Schnellverfahren austauschbar) - den ultraschnellen Rotationskopf mit einer Bestückleistung von bis zu 120.000 Bt/h und den Multifunktionskopf für Sonderbauteile - beide ausgestattet mit dem Side-View Visionsystem, einer Überwachungsfunktion vor und nach dem Platzieren.

Dies ermöglicht eine gemischte und unabhängige Produktion unterschiedlicher Boards an Vorder- und Rückseite.

Das System ist außerdem ausgestattet mit:

- einem speziell von Samsung entwickelten Algorithmus für   hochgenaue Bauteilplatzierung und dem dazugehörigen Mechanismus zur Minimierung der Abweichung,
- automatischer Korrektur des Nozzle-Offsets nach dem Nozzle-Wechsel durch Nozzle-Mittenerkennung,
- automatischer Zuführung nach Austausch der Bauteilrollen,
- automatischer Abholkorrektur durch Erkennung des Bauteilzentrums,
- Feeder-Fiducialmarke zur automatischen Erkennung der Bauteiltaschen,

Eine weitere Neuheit stellt der weiterentwickelte SMART-Feeder dar, weltweit der erste mit Auto-Splicing- und Auto-Ladefunktion.

SUCHE

Suchen!

NEWSLETTER

Abonnieren!


ANSPRECHPARTNER

(Bitte wählen Sie)