VISION XP

Beschreibung

 
Die auf Kundenbedürfnisse optimierte Vision VP wurde für Produktivität und Flexibilität konstruiert.
Die Anlage ist mit mehreren Transportvarianten erhältlich und dadurch bestens an zukunftige Bestückautomaten angepasst.
Durch die exakt regelbare Kühlung können auch sehr massereiche Baugruppen effektiv abgekühlt werden.
Kühlstrecke mit eingebauten Unterseitenkühlung
Unterseitenkühlung

Anlagenmerkmale

  • Mehrere Transportvarianten erhältlich (Einzelspurtransport, Doppelspurtransport, Vierfachtransport, Multi-Track-Transport)
  • Durch präzise Steuerung der Temperatur- und Transportparameter gleichzeitiges Löten von bleifreien und bleihaltigen Produkten möglich
  • Kühlung 2-4-stufig, getrent regelbare Lüfter in den einzelnen Zonen, zusätzliche Unterseitenkühlung möglich
  • Residue-Management für saubere Prozesskammer
  • Pyrolysetechnik zur Unterstützung des Residue-Managements
  • Stickstoffregelung
  • Profilüberwachung mit KIC RPI-Software
Doppelspurtransport

Übersicht VXP-Anlagen

 

Schnellkontakt


Bitte um Rückruf
Bitte um Unterlagen per E-Mail
Bitte um Unterlagen per Fax



SUCHE

Suchen!

NEWSLETTER

Abonnieren!


ANSPRECHPARTNER

(Bitte wählen Sie)